In wenigen Schritten zum winterfesten Garten
Ihre Experten von Galabau Fritz

Den Garten auf den Winter vorbereiten

Die letzten Sommertage sind vorbei und die Temperaturen sinken wieder ÔÇô der Herbst k├╝ndigt sich an. An regnerischen, windigen Tagen verbringen wir unsere Zeit am liebsten im Haus mit einer warmen Tasse Tee anstatt uns im Garten aufzuhalten. Trotzdem darf die Pflege der gr├╝nen Oase hinter dem Haus nicht in Vergessenheit geraten. Vor allem vor dem Winter sind viele Vorbereitungen zu treffen, damit der Garten im n├Ąchsten Fr├╝hling wieder erbl├╝hen kann. Ein trockener Herbsttag eignet sich perfekt, um den Garten gepflegt in die Winterruhe zu schicken.

Laub entfernen und richtig m├Ąhen

Wenn der Baum im Herbst sein Bl├Ątterkleid abwirft, ist es an der Zeit, aktiv im Garten zu werden. Dort wo sich Laub auf dem Rasen ansammelt, kann F├Ąulnis entstehen. Dies schadet vor allem den Graswurzeln. Mit einem Laubrechen l├Ąsst sich das Laub gut sammeln und zum Beispiel als Frostschutz auf einem Beet verteilen. Aus dem gesammelten Laub k├Ânnen Sie au├čerdem Ihren eigenen Kompost herstellen.

Was den Rasen angeht, sind sich viele Hobbyg├Ąrtner unsicher, wann dieser letztmalig gem├Ąht werden sollte. Generell sollte der letzte Rasenschnitt passieren, bevor das Wachsen durch die kalten Temperaturen vollkommen stagniert.

Generell ist der richtige Zeitpunkt daf├╝r Ende Oktober, in einem besonders warmen Herbst ist der Rasenschnitt auch noch Anfang bis Mitte November m├Âglich.

Bei Fragen oder Unsicherheiten stehen Ihnen unsere erfahrenen Mitarbeiter von Galabau Fritz immer zur Verf├╝gung. Gerne ├╝bernehmen wir f├╝r Sie die gesamte Gartenpflege von Fr├╝hling bis Winter. Sie lehnen sich zur├╝ck und genie├čen Ihre Gartenoase.

Den Pflanzen Schutz bieten

Viele Pflanzen, die wir heute in unserem Garten finden, sind nicht winterfest. Deswegen ist es vor dem Winter besonders wichtig, diese richtig zu sch├╝tzen. K├╝belpflanzen, Kr├Ąuter und vor allem Zitruspflanzen ben├Âtigen ein warmes Winterquartier, um vor den eisigen Temperaturen zu fl├╝chten. Auch Begonien, Gladiolen und Dahlien m├╝ssen fr├╝hzeitig ausgegraben und eingelagert werden.

Wir von Galabau Fritz kennen die Bed├╝rfnisse Ihrer Gartenpflanzen ganz genau und helfen ihnen durch den Winter zu kommen. Unsere Erfahrung und unsere Fachkenntnisse helfen uns dabei, Ihre Pflanzen und B├Ąume artgerecht zu pflegen und sie im Winter vor Frost zu sch├╝tzen.

Geniessen Sie gem├╝tliche Wintertage
in Ihrer eigenen Gartenoase

Gartengestaltung im Winter

Wenn sich im Dezember und Januar alles wei├č f├Ąrbt, gibt es im Garten nicht mehr viel zu sehen. Dabei gibt es tolle M├Âglichkeiten, den Garten auch in der kalten Jahreszeit sch├Ân zu gestalten. Ob von Schnee bedecktes Pampasgras oder rote Zier├Ąpfel und Beeren: Mit passenden farblichen Akzenten genie├čen Sie den Blick in den Garten auch im Winter. Auch violetter Zierkohl oder Wildrosen geben Ihrem Wintergarten das gewisse Etwas.

Wir beraten Sie gerne zu allen winterharten Pflanzen und gestalten Ihre wei├če Oase ganz nach Ihren Vorstellungen.